Anna-Katharina Hoepflinger



Über mich

Anna-Katharina Höpflinger ist in Graubünden aufgewachsen. Sie hat in Zürich Theologie und Religionswissenschaft studiert und 2010 über antike Drachenkampfmythen promoviert. Neben ihrer Tätigkeit in der Wissenschaft schreibt sie dauernd (und überall) Kurzgeschichten, näht Fantasy-Kostüme und macht Musik.

Genres

Klassische Phantastik, Dark Fantasy, Low Fantasy, Rural Fantasy, Sachbücher 

Webseite

www.hoepflinger.com

Veröffentlichungen

Sachbücher
- Ossarium. Beinhäuser der Schweiz, Pano: Zürich 2016 (mit Yves Müller).
- Schlangenkampf, Pano: Zürich 2010.

Kurzgeschichten
- Kurz…oder ein Totentanz, in: Clue Writing Anthologie, Kurz – Literatur in kleinen Happen, Bedburg: Verlag 3.0, 2016.
- Selig sind die geistig Armen, in: Dombrowski, Fabian/ Pointecker, Ingrid (Hg.), Verschlusssache, Wien: Verlag ohneohren, 2015, 243–252.
- (K)ein Weltuntergang, in: Pointecker, Ingrid (Hg.), Kein Weltuntergang, Wien: Verlag ohneohren, 2013, 3–6.

(Auswahl, gesamte Liste unter http://www.media-religion.org/personen/publikationen/Hoepflinger_Homepage.pdf)