Layla Winter



Über mich

Layla Winter wurde 1982 unter einem andern Namen in der Ostschweiz geboren. Schon als Kind war ihr klar, dass sich ihre beruflichen Ziele nur ums Schreiben von Büchern drehten, aber als Teenager war sie zu vielen Einflüssen ausgesetzt, die sich als vernünftig deklarierten. Sie fiel auf den Traum vom glanzvollen Leben als Akademiker herein und ging aufs Gymnasium. Danach studierte sie Geschichte an der Universität Zürich und arbeitete anschliessend in einer Redaktion. Da sie Büros fürchterlich findet, ist sie mittlerweile in einer Gärtnerei anzutreffen.
Hinter dem Künstlernamen verbirgt sich eine freischaffende Künstlerin aus Winterthur. Sie schreibt, malt, näht, spielt Harfe und ist Mitglied der Theatergruppe Rede.Wender.


Genres

Fantasy, SciFi, Thriller, Humor  

Webseite

https://laylawinter.wordpress.com/

Veröffentlichungen

Keine Strasse (19.2.2014, BoD)
Hinter der Denkmalschutzfassade (18.10.2016)
Alte Feinde (4.1.2017, BoD)