Marion Jaggi



Über mich

Marion Jaggi ist in Solothurn geboren und aufgewachsen. Seit Abschluss des Jurastudiums arbeitet sie in der Rechtsabteilung einer kantonalen Behörde. Sie schreibt Kurzgeschichten in unterschiedlichen Bereichen der Phantastik, wobei in die Fiktionen oft auch Beobachtungen des Alltags in der Schweiz einfliessen. Zurzeit arbeitet sie an einem Science-Fiction Roman.


Genres

Science-Fiction, Bizarro Fiction, Fantasy noir 

Veröffentlichungen

Herr Meyer< in tierische Teufel, teuflische Tiere, Machandel Verlag, (voraussichtlich) 2015

>Pascualita< in Verschlusssache, ohneohren, 2015

>BRB Nr. 11< in Fantastische Geschöpfe unter uns, net-Verlag, 2014

>Der große RM< in Exotische Welten, O'Connell Press, 2014

>Lady in Red< in Die Frau im Zug, Vidal Verlag, 2014